Die Anbieter mit dem besten Sportwetten Bonus 2022

Bonusangebote sind das gewisse Etwas, das Online Sportwetten noch lukrativer macht. Mit Bonusguthaben, Gratiswetten, Cashback oder Quotenboost können Sie Ihre Gewinne verbessern und bei Wetten noch mehr herausholen. Welche Bonusarten es gibt, wie Sie einen Bonus bekommen und was Sie beachten sollten, erfahren Sie in unserem Bericht rund ums Thema Sportwetten Boni.

Anbieter mit dem besten Bonus für Sportwetten im Vergleich

So finden wir die Sportwetten Anbieter mit dem besten Bonus 2022

Wenn wir Buchmacher für Sportwetten bewerten, dann dreht sich alles um Sicherheit und guten Service. Deshalb testen wir alle Anbieter auf Herz und Nieren, damit Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Geld und Ihre Daten gut aufgehoben sind und Sie eine spannende Wettauswahl sowie gute Quoten genießen.

Bei unseren Anbieter Tests stellen wir außerdem sicher, dass Sie von einem guten Bonusprogramm profitieren. Der beste Bonus für Sportwetten ist nicht immer der mit dem höchsten Wert. Die Spreu trennt sich vom Weizen, wenn wir faire Bonusbedingungen vorfinden und Sie Ihr Guthaben bei einer breiten Palette an Wettmärkten und Sportarten einsetzen können.

Sports betting

Diese Bonusarten gibt es bei Sportwetten

Willkommensbonus

Als Willkommensbonus wird in der Regel ein Angebot für Neukunden bezeichnet, bei dem Sie einen Bonus auf Ihre erste Einzahlung erhalten. Dabei handelt es sich meistens um Bonusguthaben, das Sie weitestgehend für beliebige Wetten einsetzen können. Um einen solchen Sportwetten Bonus in Anspruch zu nehmen, müssen Sie also zunächst ein Wettkonto eröffnen und sich anmelden. Anschließend nehmen Sie eine Einzahlung mit einer der akzeptierten Zahlungsmethoden vor.

Wie die Gutschrift des Willkommensbonus genau abläuft, hängt vom Anbieter ab. Die meisten Bookies schreiben Ihnen das Guthaben nach der Einzahlung direkt gut. In der Regel müssen Sie bei einem Sportwetten Bonus für Neukunden auch gewisse Umsatzbedingungen vor einer Auszahlung erfüllen. Sobald Sie den Bonus beispielsweise x-mal bei Wetten mit einer bestimmten Mindestquote umgesetzt haben, erhalten Sie dann Ihre Gewinne daraus.

Gratiswetten

Einige Online Buchmacher bieten Ihnen als Dankeschön für die Anmeldung einen Bonus ohne Einzahlung für Online Sportwetten an. Meistens handelt es sich dabei um Gratiswetten von einem bestimmten Wert und mit einer vorgegebenen Mindestquote. Diese können für das gesamte Wettangebot gelten oder auf bestimmte Sportarten oder Events beschränkt sein. Der mögliche Gewinn unterliegt normalerweise speziellen Auszahlungsbedingungen. Beispielsweise kann es erforderlich sein, den Gewinnbetrag zunächst einige Male bei weiteren Wetten einzusetzen.

Gratiswetten können aber auch anstelle von Bonusguthaben oder im Zusammenhang mit Cashback Angeboten oder besonderen Sportevents wie beispielsweise Meisterschaften erhältlich sein. Auch bei diesen Wettbonus Angeboten gelten gewisse Vorgaben, zum Beispiel ein festgelegter Wert der Wette und eine gewisse Mindestquote.

Reload Bonus

Ein Reload Bonus ist ein attraktives Angebot für bestehende Kunden eines Buchmachers, das oft beispielsweise an bestimmten festgelegten Wochentagen angeboten wird. Damit können Sie auf wiederholte Einzahlungen Bonusguthaben erhalten. Oftmals funktioniert es vom Prinzip wie ein Willkommensbonus. Das heißt, Sie erhalten Bonusguthaben, das Ihnen direkt nach der Einzahlung zur Verfügung gestellt wird. Auch bei einem Sportwetten Reload Bonus gelten Vorgaben wie eine bestimmte Höhe des Wetteinsatzes und eine Mindestquote.

Cashback

Cashback bedeutet „Geld zurück“. Bei einem Wettbonus heißt das in der Regel, dass Sie Geld zurückbekommen, wenn Ihr Tipp verliert. In vielen Fällen erstatten Ihnen Buchmacher zwischen 10 % und 20 % Ihres Einsatzwertes, vereinzelt sogar auch Ihren gesamten Einsatz zurück.

In welcher Form Sie Ihr Geld zurück erhalten, kann variieren. Es kann sein, dass Sie tatsächlich Bargeldguthaben in Höhe des Cashback Betrags oder aber den entsprechenden Wert als Bonusguthaben oder als Gratiswette erhalten.

Verbesserte Quoten

Verbesserte Quoten auf bestimmte Wetten oder Wettkombinationen werden oft auch „Quotenboost“ oder „Enhanced Odds“ genannt. Diese können Ihnen im Rahmen eines Neukundenbonus gewährt werden oder auch als eigenständiges Angebot zur Verfügung stehen.

Ein Quotenboost wird meistens für Sieg-Wetten angeboten. Oftmals finden Sie diese Aktionen für aktuelle Sportbegegnungen, also nicht für mittelfristige oder Langzeitwetten. Der Gültigkeitszeitraum ist also in der Regel eher kurz. Mit verbesserten Quoten kann beispielsweise ein Tipp auf den Favoriten bei einem Fußballspiel deutlich attraktiver werden, wenn eine ursprünglich sehr niedrige Quote angehoben wird.

Wechselnde Angebote

Viele Online Buchmacher bieten zusätzlich individuelle Sportwetten Bonus Angebote. So gibt es unter anderem Aktionen, bei denen Sie Bonusguthaben erhalten, wenn Sie einen Wettgewinn knapp verpasst haben, zum Beispiel wenn Sie eine Fußballwette in der Verlängerung verlieren. Dafür können Sie je nach Anbieter Cashback oder eine Gratiswette erhalten.

Ein ähnliches Prinzip findet sich bei manchen Buchmachern, wenn Sie mehrere Wetten nacheinander verlieren, also eine Pechsträhne oder auch Losing Streak haben. Einige Anbieter geben Ihnen als Trost Bonusguthaben, Free Bets oder einen Anteil des Einsatzes als Cashback. Auch zu großen Sportevents gibt es immer wieder wechselnde Promotions.

Wie funktioniert ein Sportwetten Bonus?

  • Anmeldung eines Wettkontos

    Um einen Bonus egal welcher Art wahrzunehmen, müssen Sie in Ihrem Wettkonto eingeloggt sein. Besitzen Sie noch keines, dann finden Sie hier auf Casino.at die besten Bookies für Österreich, bei denen Sie sich registrieren können.

  • Auswahl des Bonus

    Vielfach können Sie im Zuge Ihrer Einzahlung einen Bonus wählen, den Sie anschließend erhalten. Wenn Sie sich neu registriert haben, ist dies meistens der Willkommensbonus. Als Bestandskunde können Sie beispielsweise einen Reload Bonus, Gratiswetten oder Cashback auswählen. Manche Anbieter aktivieren den Bonus automatisch, manchmal ist die Eingabe eines Bonus Codes erforderlich.

  • Einzahlung vornehmen

    Abgesehen von No Deposit Gratiswetten, müssen Sie zunächst Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen, um einen Bonus zu bekommen. Wählen Sie daher einfach eine Zahlungsmethode sowie den gewünschten Bonus aus, füllen Sie die Zahlungsinfos aus und schließen den Vorgang ab.

  • Bonus erhalten

    Nachdem die Zahlung erfolgt ist, sind je nach Anbieter 2 Optionen möglich.

    1. Sie bekommen direkt das Bonusguthaben oder die Gratiswette auf Ihr Wettkonto.
    2. Sie müssen den Einzahlungsbetrag x-mal mit Mindestquote umsetzen und erhalten erst danach den Bonus.

Was gibt es beim Verwenden eines Sportwetten Bonus zu beachten?

Der wichtigste Aspekt, wenn Sie einen Sportwetten Bonus in Österreich wahrnehmen, sind die jeweiligen Bedingungen. Einige Anbieter verlangen zum Beispiel, dass dieser sehr oft umgesetzt werden muss, bevor Gewinne ausgezahlt werden können. Außerdem gelten in der Regel Mindestquoten, die Sie bei Tipps mit Bonusguthaben einhalten müssen. Abgesehen davon sollten Sie auch immer den Zeitraum der Gültigkeit im Auge behalten.

Je nachdem, wie eine Bonus aufgesetzt ist, kann es für Sie als Spieler manchmal auch besser sein, diesen nicht in Anspruch zu nehmen oder einen anderen Anbieter mit besseren Konditionen auszuwählen. Ist beispielsweise der Umsatzwert zu hoch, der Gültigkeitszeitraum zu kurz oder Sie wetten nur sporadisch, dann können sehr strenge Umsatzbedingungen schwer zu erfüllen sein. Deshalb führen wir alle Bonusbedingungen genau in unseren Anbieter Tests für Sie auf.

Sports betting

Weiteres zum Thema Sportwetten

FAQ: Häufig gestellte Fragen

  • Sofern ein Online Buchmacher einen Neukundenbonus anbietet, hängt dieser normalerweise mit Ihrer ersten Einzahlung zusammen. Das heißt, wenn Sie nach der Registrierung Guthaben einzahlen, aktivieren Sie den Willkommensbonus entweder manuell über einen Bonus Code, oder er wird Ihnen automatisch gutgeschrieben.

  • Haben Sie eine Free Bet im Rahmen des Willkommensbonus, einer Reload Aktion oder eines Cashback Angebots erhalten, dann bekommen Sie eine kostenlose Wette mit einem bestimmten Einsatzwert. Worauf genau Sie diese setzen können, unterliegt oft Bedingungen wie einer angegebenen Mindestquote. Zudem ist sie nur für einen vorgegebenen Zeitraum gültig. Wenn Sie dann einen entsprechenden Tipp auf Ihren Wettschein setzen, müssen Sie für diesen keinen Einsatz bezahlen. Allerdings gelten in der Regel auch hier Umsatzbedingungen auf den Gewinn.

  • Bei einem Cashback Bonus bekommen Sie nach verlorenen Wetten vom Buchmacher einen bestimmten Anteil des Einsatzes zurückerstattet, um Verluste abzufedern. Je nach Anbieter bekommen Sie dabei entweder Bargeldguthaben, Bonusguthaben oder eine Gratiswette von entsprechendem Wert. Der Gesamtwert eines Cashback Angebots kann von kleineren Beträgen bis hin zu etwa 1.000 € reichen.

  • Grundsätzlich können Sie bei Wetten mit Bonusguthaben die Cash Out Funktion nutzen. Die Handhabung hiervon kann aber von Anbieter zu Anbieter variieren. Es kann also sein, dass dabei gewisse Einschränkungen gelten. Informieren Sie sich deshalb vorher bei Ihrem Buchmacher, ob dies möglich ist. Infos dazu finden Sie meistens im Hilfebereich, bei den FAQ oder beim Kundenservice.

  • Bonusangebote werden regelmäßig überarbeitet, weshalb sich der Anbieter mit dem besten Sportwetten Bonus immer mal wieder ändern kann. In unserer Empfehlungsliste weiter oben auf der Seite und in unseren Anbieter Tests finden Sie aber immer die aktuellsten Informationen zu den Aktionen der jeweiligen Anbieter. Dazu kommt, dass der höchste Bonus nicht unbedingt auch der beste Bonus sein muss, wenn er nicht zu Ihren Wettgewohnheiten passt oder zu strikten Bedingungen unterliegt.