ApplePay

Die besten ApplePay Online Casinos in Österreich 2019

Die Firma Apple hat mit iPhones und iPads nicht nur den Markt für Mobilgeräte revolutioniert, sondern bietet mittlerweile auch ein eigenes elektronisches Zahlungssystem an. ApplePay wurde in den USA bereits Oktober 2014 eingeführt und hat im April 2019 endlich auch Österreich erreicht. Zahlen Sie bequem, schnell und sicher mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch, ohne sensible Kreditkarteninformationen preiszugeben. Was genau ApplePay ist, wie Sie damit bezahlen und wie Sie ein vertrauenswürdiges Online Casino in Österreich finden, erfahren Sie hier auf Casino.at.

Die besten ApplePay Casinos
  • ApplePay bietet hohe Sicherheit bei Zahlungen im Internet
  • Einfache Einrichtung und bequeme Transaktionen
  • Willkommensbonus und Angebote in ApplePay Casinos
Top Bewertung

Die besten österreichischen Casinos, bewertet und empfohlen von Experten

Top Bewertung

Die besten österreichischen Casinos, bewertet und empfohlen von Experten
Testbericht lesen
Testbericht lesen

So testen wir die besten ApplePay Casinos

Bewertungskriterien für vertrauenswürdige ApplePay Casinos

Wenn Sie mit Echtgeld spannende Online Glücksspiele wie Spielautomaten, Roulette oder Blackjack spielen möchten, geht kein Weg an soliden Sicherheitsmaßnahmen und gutem Datenschutz vorbei. Ein zentraler Aspekt bei uns auf Casino.at sind die Anbietertests. Dabei prüfen wir fortwährend Online Casinos hinsichtlich Spielangebot, Bonusprogramm, Kundenservice und natürlich alles rund um die Sicherheit bei Casinospielen mit richtigem Geld. Dazu gehört auch ein genauer Blick auf Zahlungsmethoden wie ApplePay. Das Ergebnis dieser Casinotests ist unsere Bestenliste, die ausschließlich die besten seriösen Anbieter enthält, sodass Sie ohne weitere langwierige Recherche losspielen können.

Was ist ApplePay?

Sichere und bequeme Zahlungen mit Apple-Geräten
Was ist ApplePay?

Bei ApplePay handelt es sich um eine elektronische Zahlungsmethode speziell für iPhones, iPad, Apple Watch und Mac Nutzer, die die Eingabe sensibler Kreditkarteninformationen überflüssig macht. Es gibt ApplePay seit 2014 in den USA und nun seit Ende April 2019 endlich auch in Österreich. ApplePay gilt durch seine Funktionsweise als eine äußerst sichere und zuverlässige Zahlungsmethode. Dabei nutzen Sie die Wallet App in iPhones, iPads und der Apple Watch. In e-Wallets hinterlegen Sie zunächst Ihre tatsächlichen Kreditkarteninformationen. Zu den teilnehmenden Banken gehören unter anderem N26, Erste Sparkasse sowie nationale Banken mit Visa, MasterCard und Maestro. Weitere Partnerschaften sind in Planung. Insgesamt können Sie 12 Kreditkarten in einer Wallet verwenden.

Um eine Kreditkarte hinzuzufügen, müssen Sie einfach innerhalb der Wallet App nur das kleine Pluszeichen auswählen. Dort geben Sie nun die entsprechenden Informationen oder scannen es einfach über die Bildfunktion ein. Die besondere Sicherheit ist nun, dass jeder Kreditkarte eine gerätespezifische Platzhalternummer zugewiesen wird, die sogenannte Device Account Number. Das heißt, wenn Sie ApplePay auf mehreren Apple-Geräten, dabei aber dieselbe Kreditkarte verwenden, wird auf jedem Gerät jeweils eine einzigartige Platzhalternummer eingesetzt. Die realen Kreditkarteninformationen werden auf einem separaten Chip gespeichert, der vom restlichen Betriebssystem isoliert angeordnet ist. Bezahlvorgänge werden je nach Version Ihres Apple-Geräts mithilfe der Touch ID, Face ID oder auch alternative per Code bestätigt und sind somit immer bestens geschützt. Sie können also unkompliziert und sicher Ihr Guthaben auf Ihr Casino Konto übertragen.

So funktioniert eine Einzahlungen im Online Casino mit ApplePay:

  1. Loggen Sie sich in Ihrem Spielkonto beim Casino Ihrer Wahl ein. Falls Sie noch kein passendes Casino gefunden haben, dann werfen Sie einen Blick auf unsere Bestenliste, wo Sie geprüfte Top Anbieter finden.
  2. Rufen Sie innerhalb Ihres Kontos den Kassenbereich für Einzahlungen auf.
  3. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein und klicken Sie anschließend auf den Button "Mit ApplePay bezahlen."
  4. Überprüfen Sie den Zahlungsbetrag und bestätigen Sie anschließend mit Touch ID, Face ID oder Ihrem PIN die Transaktion. Die Bestätigungsmethode ist hierbei abhängig von der Version Ihres iPhone, iPad, Mac oder Ihrer Apple Watch.
  5. Die Einzahlung ist danach abgeschlossen. Nach wenigen Momenten, in denen die Buchung elektronisch durchgeführt wird, ist Ihr Spielguthaben sofort in Ihrer Bankroll verfügbar.

Da Sie Ihre Transaktionen auf Ihrem iPhone mit Ihrem Gesicht oder Fingerabdruck bestätigen, gibt es keine Möglichkeit für Dritte es unberechtigt zur Zahlung zu verwenden. Außerdem müssen Sie sich auch keinen PIN merken und können so schnell und unkompliziert zahlen.

Vorteile von ApplePay

Sicher, bequem, kostenlos und schnell.
ApplePay ermöglicht schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen

Mit ApplePay haben Sie die Möglichkeit Ihr Online Casino Banking einfach und sicher über Ihr Apple-Gerät durchzuführen. Besonders für Mobile Gaming im Casino stellt die Zahlungsmethode eine schnelle und sichere Wahl dar:

Sichere Zahlungen:

Aufgrund der Tatsache, dass Sie mit ApplePay keine realen Kreditkartendaten verwenden, sind Zahlungen bestens geschützt. Das Prinzip von einzigartigen Platzhalternummern sowie die Bestätigung von Transaktionen per Fingerabdruck mit Touch ID oder Gesichtserkennung mit Face ID ermöglicht Ihnen, ohne Bedenken Online Zahlungen vorzunehmen. Selbst wenn Sie Ihr iPhone verlieren oder es gestohlen wird, können Fremde nicht auf Ihr ApplePay zugreifen oder nutzen. Und im Zweifelsfalle können Sie sogar Wallet und iPhone Daten aus der Entfernung mit einem Computer über Ihre iCloud löschen.

Einfach zu nutzen:

Da Sie Ihre Kreditkarteninformationen bereits in Ihrem e-Wallet hinterlegt haben, können Sie danach Zahlungen ganz bequem durchführen, ohne erst eine echte Kreditkarte hervorkramen zu müssen. Und selbst die ersten Schritte, also eine Karte Ihrem e-Wallet hinzuzufügen, ist mit nur wenigen Handgriffen schnell erledigt. Sie können danach direkt mit ApplePay zahlen und haben diese Zahlungsmethode immer griffbereit.

Kostenlos:

Ein- und Auszahlungen mit ApplePay durchzuführen, kostet keinen Cent. Weder für das Einrichten Ihres e-Wallet noch für die Nutzung werden Gebühren erhoben, wodurch ApplePay im Prinzip so gut wie Bargeld ist.

Schnelle Zahlungen:

Sobald Sie eine Kreditkarte in Ihrer Wallet App hinterlegt haben, können Sie mit ApplePay äußerst schnell bezahlen, ohne Abstriche bei Sicherheit und Bequemlichkeit in Kauf nehmen zu müssen.

Da ApplePay erst seit April 2019 in Österreich verfügbar ist, ist es erst in einer beschränkten Auswahl an Online Casinos verfügbar. Aber gerade für das Spielen auf Mobilgeräten ist die Zahlungsart bereits beliebt.

Unser Fazit über ApplePay in österreichischen Top Casinos

ApplePay ermöglicht schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen

Obwohl ApplePay erst seit April 2019 in Österreich zur Verfügung steht, so haben sich die Vorteile dieser Bezahlmethode doch schnell gezeigt. Neben einfachen, bequemen und schnellen Transaktionen, bietet ApplePay vor allen Dingen einen hohen Grad an Sicherheit durch den Einsatz einer gerätespezifischen Platzhalternummer sowie einem einzigartigen Transaktionscode. Daher müssen Sie sich auch bei der Einzahlung in Online Casinos keine Sorgen machen, dass Ihre Kreditkartendaten in die falschen Hände geraten. Zahlen Sie also ganz bequem, schnell und sicher Echtgeld auf Ihre Bankroll und spielen Sie los. Und denken Sie auch bei Zahlungen mit ApplePay daran, dass Sie als neuer Spieler einen tollen Willkommensbonus in Anspruch nehmen können.

Über die Autorin

Christina Pichlmaier
Christina Pichlmaier 💥 Casino.at Chefredakteurin

Christina hat 2016 als freiberufliche Autorin bei Casino.at angefangen und ist heute Chefredakteurin der Seite. Sie erstellt hauptsächlich hilfreiche Casino Guides sowie Slot und Casino Reviews.

Facebook Webseite

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Was ist ApplePay?

ApplePay ist eine elektronische Zahlungsmethode für Apple-Geräte wie iPhone und iPad, bei der Sie keine sensiblen Daten preisgeben müssen. Sie hinterlegen nur Ihre reale Kreditkarte in Ihrer Wallet App und können anschließend mit speziellen Platzhalternummern sichere Zahlungen vornehmen.

Wie führe ich eine Zahlung mit ApplePay durch?

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass Sie ein Apple-Gerät besitzen. Es kann ein iPhone, iPad, eine Apple Watch, ein Mac Desktop oder Notebook sein. Zusätzlich benötigen Sie die App Wallet, die auf sämtlichen aktuellen Mobilgeräten bereits vorhanden ist. Des Weiteren benötigen Sie eine Kreditkarte eines teilnehmenden Partnerunternehmens, beispielsweise N26, Erste Sparkasse und nationale Banken mit Visa, MasterCard und Maestro.

Fallen Zahlungsgebühren an?

Für Zahlungen mit ApplePay bestehen keinerlei Gebühren. Es kann allenfalls sein, dass manche Online Casinos eine Gebühr erheben. Dies erfahren Sie direkt beim Anbieter oder über den Kundenservice des Casinos.

Sind ApplePay-Zahlungen sicher?

ApplePay ist zweifellos eine äußerst sichere Zahlungsmethode. Sie hinterlegen zwar in der Wallet App Ihre tatsächlichen Kreditkartendaten, verwenden aber für Zahlungen eine gerätespezifische Nummer, die als Platzhalter dient. Zudem werden Ihre realen Karteninformationen auf einem Chip gespeichert, der vom übrigen Betriebssystem isoliert ist und keine Verbindung zu Backups besitzt.

Kann ich auch Auszahlungen mit ApplePay erhalten?

Aktuell können Sie leider noch keine Auszahlungen mit ApplePay empfangen. Wählen Sie daher im Kassenbereich eine alternative Zahlungsmethode aus, um sich Ihre Gewinne auszahlen zu lassen.

Kann ich bei ApplePay-Zahlungen den Willkommensbonus in Anspruch nehmen?

Ja, das können Sie. Nachdem Sie mit ApplePay Echtgeld auf Ihrem Casinokonto eingezahlt haben, können Sie wie bei anderen Zahlungsmethoden auch einen Willkommensbonus nutzen. Schauen Sie einfach vorher nach, welche Bonusangebot das Online Casino Ihrer Wahl zu bieten hat. Sie können auch einfach den Kundenservice kontaktieren, um alle aktuellen Angebote zu erfahren.

Wie finde ich ein gutes Casino mit ApplePay Zahlungsmethode?

Da ApplePay erst kürzlich in Österreich eingeführt wurde, gibt es noch nicht allzu viele Online Casinos, die es österreichischen Spielern ermöglichen, mit ApplePay Einzahlungen vorzunehmen. Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Bestenliste. Dort haben wir alle Anbieter aufgeführt, die unsere Casinotests bestanden haben und ApplePay anbieten.

Kann ich ApplePay auch in mobilen Casinos verwenden?

Ja, das funktioniert sogar sehr gut, denn ApplePay ist eine Zahlungsmethode, die auf den Einsatz auf Apple Mobilgeräten wie iPhones und iPads konzipiert wurde.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Betamo - Österreichs bestes online casino 2019

Bewertung:

4.8 /5

Bonus:

100 %

Bis 300 €

Auszahlung:

1-2

Tage

Auszahlquote:

96,32%

Spielen sie jetzt bei unserem testsieger