Anleitung für Ein- und Auszahlungen im Online Casino in AT 2017

Anleitung für Ein- und Auszahlungen

Wie funktioniert der Transfer von echtem Geld im Online Casino? Nicht alle Glücksspieler in Österreich sind mit bargeldlosen Zahlungen im Internet bestens vertraut. Außerdem stellt sich die Frage nach der Sicherheit und der Zuverlässigkeit der unterschiedlichen Zahlungsmethoden. Im folgenden Ratgeber erklären wir Ihnen unterschiedliche Internet Casino Banking Methoden, die Sie für Ihre Echtgeld Transaktionen nutzen können sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile. Mit unserer Anleitung für Ein- und Auszahlungen sehen Sie schnell, wie einfach und unkompliziert die Abwicklung von Zahlungsvorgängen bei Online Glücksspiel Anbietern sein kann.

Zahlungsmethoden für die Einzahlung im Online Casino

So transferieren Sie echtes Geld auf Ihr Casino Konto

Österreicher können bei seriösen Casinos online aus einer Vielzahl von sicheren und zuverlässigen Zahlungsarten wählen, um echtes Geld einzuzahlen. Der Vorgang ist denkbar einfach: Sind Sie bereits bei einer virtuellen Spielbank registriert und als Kunde angemeldet, wählen Sie im Kassenbereich Ihre Zahlungsart aus. Sie entscheiden sich für einen Betrag im Rahmen des Einzahlungslimits und folgen den angezeigten Schritten, um den Vorgang abzuschließen. Abhängig vom gewählten Zahlungsmittel steht Ihnen Ihr echtes Geld unterschiedlich schnell zur Verfügung.

Kreditkarten

Die Kreditkarte ist im österreichischen Casino online ein bewährtes und sicheres Zahlungsmittel. Die am meisten verbreiteten und fast überall akzeptierten Kreditkarten sind MasterCard und VISA. In einigen Internet Casinos können Sie jedoch auch Ihre American Express Karte verwenden. Manche virtuelle Spielbanken bieten Ihnen sogar einen Einzahlungsbonus speziell für Kreditkarten an. Um eine Zahlung mit Ihrer Kreditkarte zu tätigen, benötigen Sie die Kartennummer, den Namen des Inhabers, die Prüfziffer und das Ablaufdatum. Für den Vorgang wird eine Verschlüsselung verwendet, außerdem bestehen je nach Kartentyp weitere Sicherheitsverfahren der einzelnen Kartenaussteller, etwa in der Form eines zusätzlichen Passwortes oder einer SMS Transaktionsnummer. Achten Sie auf eventuelle Gebühren für Kreditkartenzahlungen. Wir empfehlen nur Casinos, die Ihnen kostenlose Einzahlungen ermöglichen.

Debitkarten

Mit einer Debitkarte funktioniert die Einzahlung ebenso einfach wie mit der Kreditkarte, die Voraussetzung ist jedoch, dass Sie über Guthaben auf dem Konto verfügen, das an Ihre Debitkarte gekoppelt ist. Alle Zahlungen werden sofort von dort abgebucht. Ihre Bankomatkarte lässt sich ebenfalls verwenden, allerdings muss diese für Online Zahlungen freigeschaltet sein. Sehr viele Casinos online akzeptieren Debitkarten und Bankkarten als Zahlungsmethode.

e-Wallets

Diese Zahlungsarten haben den Zahlungsverkehr im Internet vereinfacht und auch die Sicherheit von Transaktionen verbessert. Zahlungsdienstleister wie PayPal, Skrill und Neteller stellen Ihnen e-Wallets zur Verfügung, die auch als digitale Geldbörsen oder elektronische Portemonnaies bezeichnet werden. Die Funktionsweise ist wie folgt: Sie erstellen kostenlos ein e-Wallet Konto und hinterlegen dort die Details Ihrer bevorzugten Zahlungsmethoden, wie beispielsweise Ihrer Kredit-oder Debitkarten oder Ihrer Kontoverbindung. In der Online Spielahalle müssen Sie im Kassenbereich Ihren e-Wallet Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, um eine Zahlung durchzuführen. Die Vorteile: Der Glücksspiel Anbieter erfährt Ihre Zahlungsdaten nicht, Sie können jedes Mal erneut entscheiden, welches verknüpfte Zahlungsmittel Sie verwenden wollen und außerdem sind zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung möglich.

Paysafecard

Bei dieser Methode handelt es sich um eine Prepaidkarte, die Sie im Einzelhandel etwa an Tankstellen, im Supermarkt oder in Ihrer Trafik kaufen können. Es stehen diverse Beträge zwischen 10 und 100 Euro zur Wahl. Die Zahlung im Casino erfolgt durch Eingabe einer Paysafecard PIN. Kreditkarte, Girokonto oder e-Wallet sind bei dieser weit verbreiteten Zahlungsart nicht nötig. Der einzige Nachteil: Sie müssen eine andere Zahlungsart zum Empfangen von Echtgeld verwenden, wenn Sie sich Ihre Gewinne auszahlen lassen möchten.

Überweisungen

Sie können auch eine herkömmliche Banküberweisung zur Einzahlung verwenden. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie diese am Automaten, am Schalter oder per Online Banking vornehmen wollen. Ein Nachteil dieser Methode ist jedoch, dass Sie warten müssen, bis der Buchungsvorgang abgeschlossen ist. Dieser kann unter Umständen bis zu fünf oder sieben Werktage dauern.

Zusätzlich stehen direkte Überweisungsmethoden zur Verfügung, bei denen die Buchung Ihrer Einzahlung auf Ihr Casino Konto sofort stattfindet. Die Einzahlungsmethoden Giropay und Sofortüberweisung erfordern keine Anmeldung bei einem zusätzlichen Zahlungsanbieter und zeichnen sich durch hohe Sicherheit aus. Voraussetzung ist, dass Ihr Konto sich bereits für Online Banking verwenden lässt.

Die schnellsten Einzahlungsarten

Mit diesen Banking Optionen steht Ihr Echtgeld sofort bereit
Die schnellsten Einzahlungsarten

Wir haben es bereits angedeutet: Nicht alle Methoden zur Einzahlung sind gleich schnell. Im Idealfall können Sie Ihren eingezahlten Betrag sofort als Echtgeld Guthaben auf Ihrem Casino Konto verwenden. Wenn der Zahlungsvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, ist dies bei den folgenden Banking Optionen der Fall:

  • Kreditkarten: Nutzen Sie VISA, MasterCard oder eine andere Kreditkarte, um echtes Geld einzuzahlen, wird Ihr Casino Konto sofort aufgeladen.
  • Debitkarte: Auch mit der Bankkarte, einer Debitkarte oder einer Prepaid Kreditkarte erfolgt die Buchung sofort.
  • e-Wallets: Bei den digitalen Geldbörsen PayPal, Neteller und Skrill erhält der Online Glücksspiel Anbieter direkt eine Bestätigung und gibt dann Ihren Einzahlungsbetrag für das Casino Spiel frei.
  • Paysafecard: Auch diese Einzahlungsmethode ermöglicht Ihnen den sofortigen Einsatz Ihres Guthabens.
  • Direktüberweisung: Bei Giropay und Sofortüberweisung erhält die Online Spielbank ebenfalls eine Bestätigung, dass die Zahlung erfolgreich durchgeführt wurde, und Sie können Ihr Echtgeld sofort nutzen.

Die herkömmliche Banküberweisung ist zwar eine sichere Zahlungsart, aber gleichzeitig die langsamste Bankingoption.

Zahlungsarten für die Auszahlung im Casino online

So erhalten Sie Ihre Echtgeld Gewinne

Nicht alle Zahlungsarten lassen sich auch für eine Auszahlung verwenden, sodass normalerweise die Auswahl der Methoden zum Empfang Ihrer Echtgeld Gewinne etwas eingeschränkt ist. Die folgenden Zahlungsmittel funktionieren nur in eine Richtung und sind daher für die Auszahlung ungeeignet:

  • Die Prepaidkarte Paysafecard
  • Giropay
  • Sofortüberweisung

Prepaidkarten und Debitkarten sind grundsätzlich geeignet, um damit echtes Geld ausbezahlt zu bekommen. Allerdings sollten Sie die Bestimmungen Ihrer Bank oder des Kartenausstellers beachten. Sehr gut geeignet für Auszahlungen sind:

  • Kreditkarten
  • Einige Debitkarten
  • e-Wallets

Wir empfehlen nur Casinos online in Österreich, die Ihnen gebührenfreie Auszahlungen ermöglichen. Im Kassenbereich können Sie einsehen, ob Ihnen eventuell für eine Auszahlung Kosten entstehen. Einige Anbieter schränken die Anzahl der Vorgänge pro Woche oder pro Monat ein.

Die schnellsten Auszahlungsmethoden

Mit diesen Zahlungsmitteln müssen Sie nicht lange auf Ihre Gewinne warten

Es ist wichtig zu wissen, dass Auszahlungsanforderungen im Online Casino erst einer Prüfung unterzogen werden. Dies dient auch Ihrer eigenen Sicherheit, da festgestellt wird, ob die Höhe des Betrags wirklich richtig ist und ob Sie der legitime Zahlungsempfänger sind. Diese Bearbeitungszeit kann unterschiedlich lang ausfallen. Gute Internet Spielbanken benötigen hierfür 24 Stunden, in einigen Fällen aber auch bis zu 48 Stunden. Ist alles in Ordnung, wird die Auszahlung veranlasst. Danach hängt es von der jeweiligen Zahlungsmethode und Banklaufzeit ab, wie schnell Sie Ihr Geld erhalten:

  • Bei e-Wallets nimmt eine Buchung nur wenige Augenblicke in Anspruch und Sie können somit Ihre Gewinne mit Neteller, Skrill und PayPal am schnellsten in Empfang nehmen.
  • Bei Kreditkarten und Debitkarten dauert eine Buchung wenige Werktage, in der Regel zwischen zwei und fünf Tagen.
  • Die Banküberweisung kann drei bis fünf, in Ausnahmefällen auch bis zu sieben Werktage, in Anspruch nehmen.

Beachten Sie die jeweiligen Auszahlungsbedingungen der Online Spielhalle und verständigen Sie sich bei Fragen oder Unklarheiten mit dem Kundenservice, um unnötige Wartezeiten und Probleme zu vermeiden.

Aufgrund von Gesetzen zur Geldwäsche gibt es die Vorgabe, dass im Online Casino Auszahlungen mit derselben Zahlungsmethode wie Einzahlungen erfolgen müssen, zumindest bis zur Höhe des eingezahlten Betrags. Da sich jedoch nicht alle Einzahlungsarten auch für das Empfangen von Geld verwenden lassen, ist es wichtig zu wissen, ob Sie in diesem Fall die freie Wahl der Auszahlungsmethode haben. In manchen Fällen müssen Sie dann die langsame Methode der Banküberweisung nutzen. In selten Fällen können Sie sich einen Scheck ausstellen lassen, allerdings müssen Sie dann noch länger auf Ihr Geld warten.

Zahlungen mit Ihrem Mobilgerät

Online Casino Banking mit dem Handy oder Tablet
Zahlungen mit Ihrem Mobilgerät

Prinzipiell gilt, dass Sie alle hier vorgestellten Zahlungsmethoden auch im Mobile Casino mit Ihrem Handy oder Tablet nutzen können. Üblicherweise stehen auf der mobilen Internetseite dieselben Transaktionsarten zur Wahl. Sollte es dennoch Einschränkungen geben, haben Sie zwei Optionen. Entweder wählen Sie ein anderes Zahlungsmittel, das Ihnen zur Verfügung steht oder Sie nutzen einen Desktop-Rechner, um Ihr Casino Konto aufzuladen. Das eingezahlte Guthaben steht Ihnen dann natürlich auch mit dem Smartphone oder Tablet zur Nutzung bereit.

Ausnahmen können Überweisungen mit Online Banking, Giropay, Sofortüberweisung oder die Verwendung Ihrer Bankkarte sein. Wenn Sie die Sicherheitsmaßnahme einer mobilen Transaktionsnummer zur Freigabe jeder Zahlung aktiviert haben und per SMS einen Code mit Ihrem Handy empfangen, kann es sein, dass Ihre Bank keine Zahlungen vom selben Gerät aus erlaubt. Dies dient Ihrer Sicherheit für den Fall, dass Ihr Gerät abhandengekommen ist und ein Dritter versucht, Ihr Online Banking zu nutzen.

Top Online Casino Banking in Österreich im Jahr 2017

Die österreichischen Casinos online, die unsere Experten auf dieser Seite empfehlen, sind gut für Spieler hierzulande geeignet und bieten Ihnen sichere und bequeme Zahlungsarten. Wir testen Online Glücksspiel Anbieter speziell auf Sicherheit und Zuverlässigkeit und achten darauf, dass die Banking Bedingungen für Sie vorteilhaft sind. Dazu zählen ein breites Angebot an Zahlungsmitteln sowie kostenlose Echtgeld Transaktionen und eine schnelle Bearbeitung Ihrer Zahlungswünsche.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren